Am Samstag, 11.11.2017 findet in Öhringen von 10:00 – 14:00 Uhr am Hafenmarkt eine Informationsveranstaltung unter dem Motto „WE KEHR“ statt. Mithilfe von Informationstafeln, Spielen und einer Performance wird gezeigt, wie Demokratiefeinde und Rechtspopulisten gegen unsere Rechtsordnung und unser Wertesystem verstoßen. Der Ort der Infoveranstaltung ist bewusst gewählt, da dort seit nunmehr über zwei Jahren regelmäßig rechtspopulistische, menschenfeindliche Kundgebungen von „Hohenlohe wacht auf“ stattfinden.


Diese Gruppierung fiel zuletzt insbesondere dadurch negativ auf, weil sich beide Brandstifter aus Neuenstein längere Zeit aktiv darin engagierten. Geistige Brandstiftung nährt den Boden für menschenverachtende Taten – dies soll  nicht kommentarlos hingenommen werden.


Organisiert wird die Infoveranstaltung vom Arbeitskreis für Demokratie – gegen Faschismus; ein Zusammenschluss unterschiedlicher Privatpersonen, Institutionen, Bündnisse, Vereine und Parteiverteterinnen und -vertreter, die es sich zum Ziel gesetzt haben, im Öhringer Raum über demokratische Werte und menschen- sowie demokratiefeindliche Strömungen aufzuklären.
Alle sind herzlich eingeladen, sich am 11.11.2017 zu informieren, zu unterhalten und miteinander auszutauschen. Do you KEHR?